SOZIALE WERBUNG

Werbung für gemeinnützige Einrichtungen macht uns besonders viel Spaß – zum einen, weil wir durch unsere Kommunikationsmittel den „guten Zweck“ unterstützen, zum anderen, weil „soziale Kunden“ uns bei der Umsetzung oft

größere Freiheiten lassen. Gutes Beispiel: das Magazin „aktuell“, dass wir seit fast 15 Jahren für die Lebenshilfe Rotenburg-Verden herstellen – inklusive eigener Fotos, redaktioneller Betreuung, Grafik, Layout, Produktion und Druck.

HALLO?

Ein offenes Miteinander von Menschen mit und ohne Handicap: Das ist die große Idee hinter dem „Hallo Verden Festival“, das 2016

zum sechsten Mal über die Bühne ging – mit namhaften Musikern und 1.000 begeistert feiernden Besuchern. Was die Lebenshilfe

da auf die Beine gestellt hat, finden wir einfach gigantisch. Deswegen freuen wir uns, dass wir die Inklusions-Veranstaltung

durch Plakatentwürfe und andere Werbemittel unterstützen konnten, und gehören gerne zu den Sponsoren.

halloverden_neu
Logo-Lernwerkstadt

Ohne eine professionelle Außendarstellung kommen auch gemeinnützige Einrichtungen nicht weit. Für die 2015 von der Lebenshilfe gegründete LernWerkStadt haben wir das Logo entworfen, die Beschilderung

kreiert und produziert, Einladungen zur offiziellen Eröffnung entworfen und diverse Flyer entwickelt. Das Tüpfelchen auf dem sozialen i: eine organisierte und öffentlichkeitswirksame Pressearbeit.

flyerausstattung

Fotos, Fotos, Fotos!

In den verschiedenen Einrichtungen der Lebenshilfe zu fotografieren, ist immer ein schönes Erlebnis. Jedes Mal staunen wir darüber, wenn Menschen mit Behinderung vor der Kamera aufblühen. Auf diese Bilder sind wir besonders stolz, denn sie visualisieren den Leitspruch der Lebenshilfe (geprägt von Richard von Weizäcker): „Es ist normal, verschieden zu sein.“