ES WAR EINMAL…

… eine Volksbank in Sottrum mit einem sehr großen Königreich, äh, Einzugsgebiet, das von Fischerhude bis Fintel reichte. Nun trug es sich zu,

dass diese Volksbank eines Morgens aufwachte und bei sich dachte: „In unserem Reich gibt es so viele Volksbanken und andere Mitbewerber. Wäre es

nicht schön, wenn unter allen Geldinstituten wir das Unverwechselbarste wären?“ So kam es, dass die königlichen Berater, äh, Vorstandsmitglieder, mit

den guten Leuten von maxsell ins Gespräch kamen, die sofort anfingen, eine Menge besonders unverwechselbarer Ideen zu ersinnen …

Apfel_hellgrau

IDEEN IM FLUSS

Wie viele Feen, Prinzen und Frösche am Verwandlungsprozess beteiligt waren, ist nicht überliefert. Das Resultat aber kann sich sehen lassen: Aus der Volksbank Sottrum wurde die Volksbank Wümme-Wieste. Die neue Wortmarke führt die prägenden Flussläufe der Region im Namen.

Das  beschreibt nicht nur das Geschäftsgebiet eindeutiger, sondern hilft den Kunden, sich mit ihrer Bank zu identifizieren. Zur Bodenständigkeit der Region passen auch das neue Signet, ein stilisierter Apfel in Orange und Blau, und der Slogan: Meine starke Bank.

voba-referenzen-tassen

STOFF FÜR EMOTIONEN

Die entsprechende Einführungskampagne bespielte alle Medien, die uns auf dem platten

Land zur Verfügung stehen: Groß- und DIN-A1-Plakate, Anzeigen, Flyer. Im Mittelpunkt stand

ein hochwertig gestalteter Geschäftsbericht der besonderen Art. Er lieferte nicht nur Zahlen,

sondern erzählte Geschichten von Kunden und Mitarbeitern: viel Stoff für Emotionen.

SZENENAPPLAUS

Für das gewinnbringende Zusammenwirken der Kunden mit ihrer Bank finden wir immer neue Beispiele: den Bäcker aus Sottrum, den Landwirt aus Ottersberg,

den Häuslebauer aus Rotenburg. Sie alle sind bereit, sich für ihre Bank ins Zeug zu legen. Ehrensache, dass unser Fotograf solche Momente hervorragend in Szene setzt.

Praesentationsmappe

KERNOBST MIT POTENTIAL

Regionalbezug und individuelles Auftreten brachten der Volksbank Wümme-Wieste den Erfolg.
Die neue Bildmarke mauserte sich zum vielseitig einsetzbaren Design-Klassiker. Und wenn sie nicht gestorben sind,
dann jubeln die königlichen Berater, äh, Vorstandsmitglieder, noch heute …